FANDOM


Death 'n' Roll ist die rockigere Variante des Death Metal, manchmal bis hin zu Schunkelsound mit Death-Grunts. Er wurde 1993 von Entombed mitbegründet.

Death 'n' Roll ist aus dem auch schon etwas groovigeren Swedish Death Metal entstanden.

→  Siehe auch Oldschool Death, Florida Death, Swedish Death, Doom Death, Black Death, New York Death, Brutal Death, Slam Death

Sound anhören

Death 'n' Roll ist nicht so verbreitet und beschränkt sich auf eine Handvoll etablierte Bands, die das partymäßig überzeugend rüberbringen können.

Audio:

Wichtige Death 'n' Roll-Bands

Death 'n' Roll ...

Debauchery – aus Stuttgart, Baden-Württemberg, gegründet und Debütalbum 2003.

Entombed – aus Stockholm, Schweden, Debüt 1990, Death 'n' Roll seit 1993

Gorefest – aus Holland, Debüt 1991, Death 'n' Roll seit 1996

Six Feet Under – aus Florida, USA, Debüt 1995, ...

Besonderheiten im Death 'n' Roll

Während der Sound grundsätzlich deathig bleibt, kann der Rhytmus auch mal AC/DC-mäßig ausfallen. ...

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki