FANDOM


Death Doom Metal ist die harte Variante des Doom Metal, Doom mit tiefen Death Metal-Growls und manchmal sogar etwas Tempo. Hier geht es meist um die totale Vernichtung.

Death Doom Metal ist primär Doom mit deathigen Anteilen, während der nah verwandte Doom Death Metal primär Death ist mit einigen doomigen Anteilen. Das braucht man aber nicht unbedingt zu unterscheiden und wird in Magazinen und bei Labels auch kaum gemacht.

→  Siehe auch Black Doom, Funeral Doom, Stoner Doom

Sound anhören

Death Doom Metal ist ... Die Bands werden keine eigenen Artikel bekommen, deshalb gibt es hier ein kleines Musik-Kapitel.


→  Artikel zu aktuellen Death Doom-Alben gibt es im RH-Inspirations Wiki.

Wichtige Death Doom-Bands

Die Pioniere des Death Doom Metal begannen zwar mit Death Doom, haben sich dann aber in teilweise neue Subgenres wie Gothic Metal, Funeral Doom oder Stoner Doom entwickelt. Später kamen auch reine Death Doom-Bands.

Cathedral – aus England, gegründet 1990, Debütalbum 1991 - begannen mit Death Doom, ab dem 4.? Album Stoner Doom

Lurk(>) – aus Tampere, Finland, gegründet 2008, Debütalbum 2012

Mourning Beloveth(>) – aus Irland, gegründet 1992, Debütalbum 2000

Winter –

Besonderheiten im Death Doom Metal

Death Doom Metal ist wie alle Subgenres nicht eindeutig definiert. Es gibt immer fließende Unterschiede im Lauf der Jahrzehnte und zwischen USA und Europa. In diesem Wiki legen wir aber eine Abgrenzung für das Wiki fest.

Death Doom hat die Basis im Doom Metal. Dazu kommen Death Metal-Elemente. Verwandt ist der Doom Death Metal, dessen Basis Death statt Doom ist, da ist der Sound weniger langsam und zäh, es werden eher langsame und düstere Stellen eingestreut.

Weblinks

...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki