FANDOM


Der Bundesstaat Florida an der südlichen Ostküste der USA ist eine der kreativsteb Gegenden im Death Metal. Bekannt ist der Florida Death Metal, der von Death und Morbid Angel ab Ende der 1980er entwickelt wurde.

Im Gegensatz zu Florida gibt es in Kalifornien oder New York auch andere harte Musikszenen wie Hardcore.

→  Siehe auch New York, Kalifornien, Schweden

Florida Death Metal

In Florida wurde Ende der 1980er der Thrash Metal zu Death Metal weiterentwickelt. Im Großraum Tampa entstand so der Florida Death Metal. Er ist deshalb das Subgenre, das die meisten Thrash-Einflüsse enthält. Death, Morbid Angel und Obituary stimmten ihre Gitarren und Bässe aber tiefer. Dazu kam als Einfluss der europäische Proto-Death Metal. Der Florida Death gilt als technisch, komplex und schnell.

Death – Logo

Death – Logo

DeathChuck Schuldiner gründete 1983 in Tampa mit 16 Jahren die Band Mantas, die 1984 in Death umbenannt wurde. Demos gabe es ab ..., das Debütalbum kam aber erst 1987. Als Ableger von Death wurde 1987 in San Francisco Autopsy gegründet, deren Debüt 1989 kam.


Morbid Angel – aus Tampa, Florida, wurde 1984 als Heretic gegründet, aber bald umbenannt. 1986 zogen sie nach Charlotte und wurden langsam härter. 1989 kam das Debütalbum auf Earache.


Obituary – aus Brandon, Florida, wurde 1984 als Executioner gegründet, es kamen Leute von Massacre. 1989 hat man sich umbenannt und das Debütalbum veröffentlicht. Ein weiterer Meilenstein: Growlen nur noch um des Growlen willens, Texte sind nicht mehr nötig.


Massacre – aus Tampa, Florida, wurde 1984 gegründet mit Leuten von Mantas. 1987 gingen zwei zurück zu Death, 1991 kam das Debütalbum.


Atheist – aus Sarasota, Florida, wurde 1984 als Oblivion gegründet. 1990 kam das Debütalbum.


Deicide – aus Tampa, Florida, wurden 1987 als Amon gegründet und 1989 umbenannt. 1990 kam das Debütalbum.


Cannibal Corpse – aus Buffalo, New York, wurde 1988 gegründet. ... nach Tampa, Florida. 1990 kam das Debütalbum. Die ersten drei Alben sind auf dem Index.


Malevolant Creation – wurde 1987 in Buffalo, New York gegründet, 1988 zog man nach Fort Lauderdale. 1991 kam das Debütalbum.


Brutality – aus Tampa, Florida, wurde 1986 als Abomination gegründet. Erst 1993 kam das Debütalbum.


Hate Eternal – aus Saint Petersburg, Florida, wurde 1997 gegründet, als Seitenprojekt von Morbid Angels Erik Rutan. Ab 2002 in Vollzeit. Das Debütalbum kam 1999.

Sonstige wichtige Bands

Death 'n' Roll

Six Feet Under – aus Tampa, Florida, wurde 1993 gegründet, als Nebenprojekt von Cannibal Corpse und Obituary. Ab 1995 in Vollzeit und mit Debütalbum.


Groove Metal

Pantera – aus Fort Worth, Florida, wurde bereits ... gegründet, harten Sound machen sie aber erst seit 1989 und dem fünften Album.


Oldschool Thrash Metal

Nasty Savage aus Brandon, Florida, wurde 1983 gegründet. Das Debütalbum kam bereits 1985.


Nu Metal

Limp Bizkit – Significant Other

Limp Bizkit – Significant Other

Limp Bizkit – aus Florida wurde 1994 gegründet. Das Debütalbum kam




Der Artikel Florida wurde zuletzt am 11.08.2018 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:Florida.