FANDOM


Iowa
Slipknot
Iowa Slipknot
Genre Nu Metal, Alternative Metal
Erscheinungsdatum 28. August 2001
Anzahl der Tracks 14
Laufzeit 66:23min
Produktion Ross Robinson, Slipknot
Besetzung
Corey Taylor Lead-Gesang
Mick Thompson Lead-Gitarre
James Root Rhythmusgitarre
Paul Gray Bass
Joey Jordison Schlagzeug
Shawn Crahan Percussion, Backgroundgesang
Chris Fehn Percussion, Backgroundgesang
Sid Wilson DJing
Craig Jones Sampling

Iowa (ein amerikanischer Bundestaat) ist das zweite Studioalbum der us-amerikanischen Alternative und Nu Metal-Band Slipknot. Es kam am 28. August 2001 heraus.

Tracklist

Iowa

  1. (515) – 1:00
  2. People = Shit – 3:35
  3. Disasterpiece – 5:08
  4. My Plague – 3:40
  5. Everything Ends – 4:14
  6. The Heretic Anthem – 4:14
  7. Gently – 4:54
  8. Left Behind – 4:01
  9. The Shape – 3:37
  10. I Am Hated – 2:37
  11. Skin Ticket – 6:41
  12. New Abortion – 3:36
  13. Metabolic – 3:59
  14. Iowa – 15:03
  15. Liberate (live) – 4:25*
  • Japanese Bonus Track

Iowa - 10th Anniversary Edition

CD 1

  1. (515) – 1:00
  2. People = Shit – 3:35
  3. Disasterpiece – 5:08
  4. My Plague – 3:40
  5. Everything Ends – 4:14
  6. The Heretic Anthem – 4:14
  7. Gently – 4:54
  8. Left Behind – 4:01
  9. The Shape – 3:37
  10. I Am Hated – 2:37
  11. Skin Ticket – 6:41
  12. New Abortion – 3:36
  13. Metabolic – 3:59
  14. Iowa – 15:03
  15. My Plague (New Abuse Remix) - 3:40*
  • Bonus Track

CD 2 - Disasterpieces (Live at London)

DVD

  1. My Plague (Music Video)
  2. Left Behind (Music Video)
  3. The Heretic Anthem (Live) (Music Video)
  4. People = Shit (Live) (Music Video)
  5. Goat - Eine Langspiel-Doku über die Entstehung von Iowa.

FSK-Freigabe der DVD: 16+.

Stil

Klang

Der Klang Iowas lässt sich am einfachsten als düster, hart und gestört beschreiben. Es ist technischer als sein Vorgänger und gelang trotzdem härter. Die Lyrics werden zumeist mit gutturalem Gesang, primär Screaming und Growling, umgesetzt. Nur wenige Songs enthalten Elemente klaren Gesangs, so etwa Everything Ends und Left Behind. Neben Songs, die durchgehend aggressiv sind, gibt es solche, die sich klanglich langsam aufbauen und dann im Refrain ihre volle Kraft entfachen (Skin Ticket, Iowa). Die Songs entfalten neben großer Aggression auch klangliches Leid, wie etwa Gently oder Disasterpiece. Es wird dem Nu Metal zugeordnet, enthält aber auch Elemente von Death, Thrash und Alternative.

Lyrischer Inhalt

Der lyrische Inhalt der Songs ist durchgehend düster und größtenteils aggressiv. Die Lyrics wurden allesamt von Corey Taylor geschrieben und behandeln Themen wie Misanthropie, Ekel, Wut, Ablehnung, Hass, Psychose und Solipsismus. In nahezu jedem Song wurden Worte verwendet, die als "strong language", sprich als Schimpfwörter und Flüche, klassifiziert wurden. Daher trägt das Album einen "Parental Adivisiory: Explicit Content"-Sticker.

Entstehungsgeschichte

Das Album wurde in Los Angeles aufgenommen, produziert wurde es von Ross Robinson. Im Oktober 2000 wurden die Arbeiten am neuen Album begonnen, Gray und Jordison befassten sich mit dem Schreiben der meisten Songs.

Die Arbeiten am Album gestalteten sich als schwierig. Mehrere der Mitglieder waren drogensüchtig und Corey Taylor war stark alkoholabhängig. Außerdem gab es Managementprobleme und bandinterne Probleme. Hinzu kam, dass sich der Produzent den Rücken brach, aber die Arbeiten am Album fortsetzte.

Laut Interviews steckte die Band ihr ganzes Leid in die Aufnahmen. Corey Taylor sang laut eigenen Aussagen den Song Iowa nackt ein, nachdem er sich übergeben und mit Glasscherben verletzt hatte.

Erfolg und Rezension

The Heretic Anthem und Left Behind wurden vorab als Singles veröffentlicht, ersteres dabei als eine auf 666 limitierte Stückzahl. Iowa erreichte in 9 Ländern die Top 10 der Albumcharts, in Großbritannien die 1.

Iowa wurde hauptsächlich gut bewertet, seine Aggressivität und Originalität wurden gelobt. Es wurde als reifer und technischer als seine Vorgänger angesehen.

Trivia

  • 515 ist die Vorwahl von Iowa.
  • Das Album heißt Iowa, weil dieser Bundestaat laut der Band das ist, was ihnen Kraft gibt.

Siehe auch

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki