FANDOM


RRRÖÖÖAAARRR von Voivod aus Saguenay, Québec, Kanada, ist ihr zweites Album. Es ist am 14. März 1986 bei Noise Records eschienen.

RRRÖÖÖAAARRR legte gegenüber dem Debüt noch eine Schippe drauf. Es gibt weiterhin anfangs sehr sperrige aber dann unvergessliche Songs, jetzt aber schneller und damit krasser.

Vorgänger: War and Pain (1984)
Nachfolger: Killing Technology (1987)

RRRÖÖÖAAARRR gehört zu den größten Alben aller Zeiten.

Tracklist von RRRÖÖÖAAARRR

RRRÖÖÖAAARRR hat 9 Tracks und dauert 38:26 min.

Seite A
1 – Korgüll, the Exterminator – 4:56 – hammer
2 – Fuck Off and Die – 3:34 – hammer
3 – Slaughter in a Grave – 4:02 –
4 – Ripping Headaches – 3:10 –
5 – Horror – 4:09 –
Seite B
6 – Thrashing Rage – 4:30 –
7 – The Helldriver – 3:41 –
8 – Build Your Weapons – 4:42 –
9 – To the Death – 5:07 –

Das komplette Album gibt es auch.

Live und Versionen

RRRÖÖÖAAARRR ...

Weblinks




Der Artikel RRRÖÖÖAAARRR wurde zuletzt am 25.02.2017 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:RRRÖÖÖAAARRR.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki